2/1a Soziologie als Komplexitätsreduktion

* Angesichts der Komplexität der Welt kann man nicht alle Bedingungen der Möglichkeit eines Sachverhaltes in dessen Begriff aufnehmen.
* Die Zuordenbarkeit soziologischer Fragestellungen ergibt sich aus der Abgrenzung zu Fragestellungen anderer Disziplinen

Vgl. Was ist Kommunikation, S. 94 in: Aufsätze und Reden, 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.