2/1d Empirische / transzendentale Theorie

* Ungeachtet spezifischer Theorieannahmen kann man eine Theorie als transzendental charakterisieren, wenn sie nicht zulässt, dass die Bedingungen der Erkenntnis durch die Ergebnisse der Erkenntnis in Frage gestellt werden.
* Transzendentale Theorien blockieren den ontologischen Rückschluss auf sich selber.

Vgl. Luhmann, Wissenschaft der Geellschaft, S. 13

Vgl. 2/7 Medium und Form

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .