2/3 Computer

* Computer wirken über strukturelle Kopplung auf Bewusstsein und Kommunikation ein, im Sinne spezifischer Einschränkung, vergleichbar mit anderen Umweltbedingungen wie Interaktion oder Sauerstoff.
* Computer sind emergentes Phänomen, das über seine Produktion und Programmierung hinausreicht.

Vgl. 2/2b

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 117

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.