2/4b Sprache / Sprechen

* Sprechen ist ein auf Kommunikation spezialisiertes, für diese Funktion ausdifferenziertes und dadurch für Wahrnehmung sehr auffälliges Verhalten.
* In sprachlicher Fassung reproduziert Kommunikation doppelte Kontingenz
* Sprache ist an Hörsinn gebunden was, anders als Sehen, zeitliche Sequenzierung erzwingt.
* Form von Sprechen = Laut/Sinn
(inklusive kondensiertem Verweisungszusammenhang)

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 211 – 213

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.