2/4k1 Räumliche Integration

* Abhängigkeit der Freiheitsgrade der Systeme, also die Menge der Möglichkeiten, die sie realisieren können, von der Stelle im Raum, an der sie jeweils operieren und damit von den jeweils besonderen lokalen Bedingungen.

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 314

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.