2/5 Beobachter

* Ein Beobachter definiert sich durch das Schema, das er seinen Beobachtungen zugrunde legt, also durch die Unterscheidungen die er verwendet.
* Im Begriff des Beobachters fallen traditionelle Vorstellungen des Subjekts und der Begriffe zusammen.

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 144

Vgl. 2/2d1 Beobachtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.