2/5a3a Wirklichkeit

* Wirklichkeit hatte als das Nichtnegierbare schlechthin gegolten, jedoch produziert die Suche nach Notwendigem, wenn sie als Suche bobachtet werden kann, Kontingenzen.
* Wirklichkeit gerät in den Verdacht, bloße Schöpfung, bloßer Schein, bloße Konstruktion zu sein.
* Mit Funktionssystemen entstehen, auf sie bezogen, systemspezifische Unbestreitbarkeiten, etwa:

Wirtschaftssystem – Knappheit
Politisches Ssytem – Legitimität
Rechtssytem – Gerechtigkeit

In der Festlegung solcher Kontingenzformeln bleibt jedoch offen, was sie gesamtgesellschaftlich besagen.

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 469f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .