2/7c1 Schriftgebrauch

* Schriftgebrauch setzt den doppelten Einsatz der Unterscheidung von Medium und Form voraus.

*
Erste Stufe: Schriftzeichen (mediales Substrat) – Text (Form)
Zweite Stufe: Text (mediales Substrat) – Sinn (Form)

* Eine anschließende Formbildung von Sinn/Verstehen basiert nicht mehr auf der Unterscheidung von Medium/Form (als soziologische Begrifflichkeit).

Vgl. Luhmann, Gesellschaft der Gesellschaft, S. 260

Vgl. 2/4j schriftliche Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.