2/7c3 Buchdruck als Medium

* Durch Buchdruck wurde eine kritische Form des Umgangs mit Daten ermöglicht.
* Schrift löst sich durch Buchdruck von auf Semantik beschränkter Verbreitungsmöglichkeit und führt Entscheidungskalküle ein, die aus dem Vergleich von Daten resultieren.

Vgl. Baecker, Studien zur nächsten Gesellschaft, S. 43f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.